FANDOM


Barioth Jagdhilfe Materialien

Barioth ist ein Flugwyvern, der in Monster Hunter 3 eingeführt wurde.

MHGU-Barioth Render 001


Aussehen

Fähigkeiten

Barioth hat einen Eisatem und kann kleine Eiswirbelstürme erzeugen. Dank seiner Klauen kann er sich sehr präzise und schnell auf Eis fortbewegen.

Schwächen

Lebensraum

Lebensweise

Bariothe jagen Pflanzenfresser wie den Pepe.

In-Game-Beschreibung

Wyvern, die das ewige Eis der Tundra beherrschen. Bariothe bewegen sich mithilfe ihrer riesigen Hauer und stacheligen Schuppen frei über das glatte Eis. Durch diese Fähigkeit sind sie kaum einzuholen. (MH3U)

Gefahrenlevel: ★★★★★ (MHGU)

Icons

Analyse

Seine Reißzähne (Bernsteinhauer) und Flügelspitzen können gebrochen werden und der Schweif kann abgeschnitten werden. Sehr empfehlenswert ist es, zuerst die Flügelspitzen zu brechen. Dies lässt Barioth auf dem Eis ausrutschen und dadurch an Agilität verlieren.

Schwächezonen

Barioth Schwächen

Elementarschwächen

Element Schaden
Zone Status Effect-Fireblight MH4 Icon Feuer Status Effect-Waterblight MH4 Icon Wasser Status Effect-Thunderblight MH4 Icon Donner Status Effect-Iceblight MH4 Icon Eis Status Effect-Dragonblight MH4 Icon Drache
Kopf 35 10 30 0 15
Körper 25 5 20 0 10
Bauch 15 0 10 0 5
Arme 15 0 10 0 5
Flügel 20 5 25 0 5
Beine 10 5 5 0 0
Schwanz 15 0 10 0 5
Statuseffekte
StatusEffect05 Gift StatusEffect29 Lähmung StatusEffect01 Schlaf Müdigkeit StatusEffect04 Verwirrung
Anfängliche Toleranz 180 180 180 180 130
Toleranz inkl. (Max) +150 (780) +150 (780) +150 (780) +75 (480) +130 (650)
Toleranz-erholung 5 / 10 sek 5 / 10 sek 5 / 10 sek 5 / 10 sek 5 / 15 sek
Dauer 60 sec 10 sec 30 sec -- 10 sec
Schaden 150 +5 --- --- 200 ---
Item Effekte
Item Nutzbar Effektivität Dauer (1. mal) Dauer (2. mal) Anmerkungen
Fallgrube ★★☆
Schockfalle ★★☆
Blitzbombe ★★☆ Bringt den Barioth in den Wutmodus
Schallbombe x ☆☆☆
Dungbombe ★★☆
Fleisch x ☆☆☆