FANDOM


Der Hornetaur ist ein kleiner aggressiver Neopteron, der im ersten Monster Hunter eingeführt wurde.

MHGen-Hornetaur Render 001


Dieses Monster ist nur schwer zu treffen, aber wenn man es trifft, wird es oft vollständig von der Waffe zerfetzt. Um an also Hornetaur-Materialien heranzukommen, muss man diese vergiften, am besten mit Giftbomben, da sie auch von Bogengewehrmunition/Pfeilen pulverisiert und dezimiert werden, Jäger können ihnen mit Hilfe der Schleuder aber auch einen Stein ins Gesicht donnern ohne sie zu zerstören. Wichtig ist also: Nur mit Giftbomben, der Schleuder oder einen dazu gehörigen Skill kann man sie selbst mit dem Messer in Stücke hacken, reißen und stückeln, dabei sollten Jäger acht geben, nicht zu viel Kraft anzuwenden, da einen sonst die Innereien und seltsam Geleeartiger schleim entgegen spritzen kann - Das ist zwar nicht gefährlich, aber unappetitlich, es stinkt und könnte ein Trauma verursachen. Sie tauchen meist in Schwärmen auf welches besagtes Trauma auslöst und versuchen den Jäger anzuspringen, von hier an geht alles abwärts. Es empfiehlt sich, sie sofort zu erlegen, da sie immer in wachsenden Gruppen angreifen werden und dadurch zu einer extremen Plage bei der Monsterjagd werden können.

In-Game-Beschreibung Bearbeiten

Monster Hunter Freedom 2/Freedom Unite Bearbeiten

Vespoid-artiges Monster mit dickerem Panzer. Lässt sich leicht verletzen und hinterlässt nach seinem Ableben nur selten wirklich nutzbare Materialien. Wenn man ihm jedoch allmählich die Lebenskraft entzieht ...

Monster Hunter: World Bearbeiten

???

Icons Bearbeiten

Materialien Bearbeiten

Monster Hunter Freedom 2/Freedom Unite Bearbeiten

Low Rank
Name Chance
Hornetaur-Panzer 40%
Hornetaur-Flügel 32%
Monsterfluid 20%
Hornetaur-Kopf 8%
High Rank
Name Chance
HornetaurRückPnz 40%
Monsterbrühe 19%
Hornetaur-Kopf 18%
HornetaurInnFlüg 15%
Hornetaur-Flügel 8%
G Rank
Name Chance
HornetaurRückPnz 30%
Monsteressenz 19%
Hornetaur-Kopf 18%
HornetaurInnFlüg 8%
HornissDolchflüg 25%

Monster Hunter: World Bearbeiten

???

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.