In diesem Artikel werden möglicherweise einige inoffizielle Übersetzungen benutzt, da die jeweilige offizielle deutsche oder englische Bezeichnung noch nicht veröffentlicht wurde.



Der Midogaron ist eine Unterart von Kamu Orugaron und Nono Orugaron, die in Monster Hunter Frontier G eingeführt wurde.

FrontierGen-Midogaron Render 002.png

Aussehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn Midogaron wütend ist, bekommt er weiße Streifen und seine Augen glühen rot.

Fähigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anders als seine Verwandten, wird der Midogaron das Feuerelement beherrschen. Er hat ein viel stärkeres Brüllen als seine beiden Verwandten und ist die Mutation eines einsamen Kamu Orugaron. Er kann sich so schnell bewegen, dass es aussieht, als würde er sich teleportieren.

Auftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sein Gebrüll ist deutlich tiefer als das seiner Verwandten.
  • Das Gesicht kann gebrochen werden.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.