FANDOM


Es gibt mehrere Seiten zu „Nargacuga“. Zur Übersicht.

Der Nargacuga hat vier Attackentypen: Schwanz- , Ramm- , Manöver- und Sprungattacken.

Er hat drei Schwanzattacken:

Der Schwanzschlag von der Seite ist aus beiden Richtungen möglich und er hat eine mittlere Reichweite. Der Stachelschuss ist leicht zu erkennen an den drei Sekunden, wo er den schwanz schüttelt und hat eine niedrige bis hohe Reichweite und die ist, je näher man ist, desto tödlicher. Der Schwanzhammer ist die tödlichste der Attacken des Nargacugas, denn sie ist schnell, macht Gebietsschaden und ist blockbrechend.

Er hat eine Rammattacke:

Er läuft auf dich zu, hält an, schwingt seinen Schwanz zu einem Schwanzschlag oder beißt zu.

Er hat eine Spungattacke:

Die Flügelsprungattacke hat eine große Reichweite und ist bis zu fünf mal kombinierbar. Zu beachten ist, dass er immer abwechselnd mit dem rechten und dem linken Flügel springt.

Er hat zwei Manöver:

Den Umrundungssprung und einen Sprung nach hinten.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.