FANDOM


Der Rajang ist eine affenähnliche Reißzahnbestie, die in Monster Hunter 2 eingeführt wurde.

Fähigkeiten

Mit seinen zwei riesigen Hörnern kann er schweren Schaden anrichten. Aggressiv springt Rajang im Kampf hin und her; dabei vollführt er Drehungen und Mehrfach-Sprünge. Außerdem kann der Rajang starke Elektrizitätsstöße aus seinem Mund entladen. Er kann hier bei sowohl einen Stromstrahl als auch einen Stromball abfeuern. Wenn der Rajang wütend wird, ändert sich die Farbe seines Fells zu gold. Außerdem wird dadurch seine Geschwindigkeit und auch seine Stärke enorm gesteigert. Fallgruben funktionieren nur, wenn er wütend ist. Rajang tritt nicht mehr in den Wutmodus ein, wenn seine Schweifspitze zerstört wird. Eine Waffe muss Eis-Element besitzen, um den Schweif zerstören zu können.

Ab Monster Hunter 4 kann Rajang eine Pin-Attacke ausführen und besitzt einen zweiten Wutmodus, wobei die Adern der Fäuste rot anschwellen und er mehr Schaden austeilt als im normalen Wutmodus.

Lebensraum

Der Rajang lebt im Schneegebirge, kann aber auch im Vulkan gefunden werden. Des Weiteren werden Rajangs als Prüfungsmonster für angehende Jäger in der Arena verwendet.

Andere Formen

Zorniger Rajang

Hauptartikel: Zorniger Rajang
MH4-Furious Rajang Render 001

Der Zornige Rajang ist eine in MHFU eingeführte Variante des Rajangs, die sich dadurch auszeichnet, dass sie sich permanent so wie ein wütender Rajang verhält und auch so aussieht. Beim Zornigen Rajang funktionieren Fallgruben nur, wenn er nicht wütend ist.

Hardcore Rajang

FrontierGen-HC Rajang Render 001

Der Hardcore Rajang verhält sich grundsätzlich gleich wie der Zornige Rajang im Wutmodus, ist aber dennoch in der Lage, einen noch stärkeren Wutmodus einzusetzen, welcher sich aus einer Kombination des zweiten Wutmodus des normalen Rajang und den goldenen Strahlen des neutralen Zornigen Rajang zusammensetzt. Sein Angriff ist deutlich stärker als der seiner Artgenossen und er ist auch schneller und kann mehr Angriffe einstecken. Bestmöglich sollte man ihn in der Gruppe jagen, da es ihm sehr schwer fällt, sich gleichzeitig auf mehrere Ziele zu konzentrieren.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.