FANDOM


Tiefsee-Lagiacrus ist ein Leviathan, der in Monster Hunter 3 Ultimate eingeführt wurde.

Aussehen Bearbeiten

Die Haut des Tiefsee-Lagiacrus ist in einen glänzenden Schwarz gehüllt und ist im Gegensatz zu den zwei anderen Lagiacrus-Arten, biolumineszent. Der Körper ist mit lebendigen blauen Lichtpunkten bedeckt, die von den Elektrizität produzierenden Stacheln entstanden sind. Die Augen sind in einen markanten rot gehüllt, die im tiefen dunklen Wasser zu glühen scheinen, und das innere des Mundes ist in ein lebendiges elektrisches blau gehüllt. Die Hörner und Stacheln auf dem Kopf und dem oberen Hals sind länger und prominenter als die der anderen Arten vom Lagiacrus.

Fähigkeiten Bearbeiten

Tiefsee-Lagiacrus befindet sich scheinbar immer im vollgeladenen Zustand, da alle Stacheln am Körper ununterbrochen leuchten. Der Tiefsee-Lagiacrus kann Unterwasser Whirlpools auslösen um die Jäger zu verwirren.

Lebensraum Bearbeiten

Tiefsee-Lagiacrus lebt, wie der Name schon sagt, nur in extremen tiefen und abgelegenen Gebieten des Ozeans. Im Gegensatz zu den beiden anderen Arten vom Lagiacrus wurde diese seltene Spezies nie am Land gesichtet.

Lebensweise Bearbeiten

Siehe: Tiefsee-Lagiacrus/Lebensweise

In-Game-Beschreibung Bearbeiten

Icons Bearbeiten

Ausrüstung Bearbeiten

Siehe: en:Abyssal Lagiacrus Equipment (englisch)

Materialien Bearbeiten

Name Chance
Tiefsee-Lagiacrus-Harthorn Kopf: 72%, Schocker: 12%
Tiefsee-Lagiacrus-Dynamo Kopf: 8%, Körper: 4%, Fuß: 9%, Schocker: 5%, Schweif: 3%
Tiefsee-Lagiacrus-Scherbe Kopf: 46%, Körper: 54%, Schweif: 13%
Tiefsee-Lagiacrus-Balg Kopf: 30%, Körper: 70%
Tiefsee-Lagiacrus-Tiefsee-Schocker Körper: 5%, Schocker: 58%
Lagiacrus-Kralle Fuß: 60%
Lagiacrus-Flegel Schweif: 40%

Anmerkungen Bearbeiten

  • Die elektrischen Entladungsangriffe des Tiefsee-Lagiacrus sind viel stärker als die vom Lagiacrus und dem Elfenbein-Lagiacrus, die Angriffe besitzen auch eine größere Reichweite.
  • Es werden die besten Ohrstöpsel benötigt, um das Brüllen zu blocken.
  • Tiefsee-Lagiacrus kann fünfmal ausgenommen werden. Der Schweif kann zweimal ausgenommen werden.
  • Da Fallen nicht Unterwasser einsetzbar sind, kann der Tiefsee-Lagiacrus nicht gefangen werden.
  • Der Kopf ist so gut gepanzert, dass auch Waffen mit lila Schärfe dort abprallen.
  • Wenn Tiefsee-Lagiacrus nur noch wenig Ausdauer besitzt, kann er die elektrische Explosions-Attacke nicht einsetzen.
  • Tiefsee-Lagiacrus kann seine Ausdauer nur wiederherstellen, indem er wütend wird.
  • Wenn Tiefsee-Lagiacrus wütend wird, leuchtet der Körper heller und leuchtend blaue Blasen treten aus seinem Maul aus.
  • Tiefsee-Lagiacrus kann drei Unterwasser-Tornados erschaffen, die Schaden verursachen und dem Jäger Sauerstoff stehlen. Die Tornados verschwinden nach wenigen Minuten oder sofort nach einer Kollision mit einem Jäger.
  • Beim Kampf gegen den Tiefsee-Lagiacrus spielt die Turm-Kampfmusik.
  • Der Drachenspeer in der Unterwasser-Ruine kann verwendet werden, um viel Schaden zu verursachen.
  • Es gibt einen Glitch, der es Jägern, insbesondere Bogen- oder Armbrustschützen, sehr leicht macht, den Tiefsee-Lagiacrus zu erjagen.
  • Die reguläre Tiefsee-Lagiacrus-Quest wird auf Jägerrang 70 freigeschaltet, allerdings kann bereits ab Jägerrang 8 eine Eventquest heruntergeladen werden.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.