Es gibt mehrere Seiten zu „Valstrax“. Zur Übersicht.


Valstrax ist ein Drachenältester, der in Monster Hunter Generations Ultimate eingeführt wurde.


MHGU-Valstrax Render 001.png


Aussehen

Valstrax sind recht schlanke Drachenälteste mit glänzenden silbernen Schuppen. Das bemerkenswerteste Merkmal an ihnen sind die Flügel, die zu einer dreizackähnlichen Struktur verschmolzen sind. Der Rücken ist mit flossenartigen Vorsprüngen ausgekleidet. Der Kopf besitzt einen kleinen Kamm und die Augenfarbe vom Valtrax ist blau.

Fähigkeiten

Valstrax können mit hoher Geschwindigkeit fliegen, indem sie Drachenelement Energie aus ihren Flügeln entladen. Sie können die Ausrichtung und Form ihrer Flügel manipulieren, um ihre Angriffe anzupassen.

Lebensraum

Valstrax sind weitgehend nomadische Monster und können in einer Vielzahl von Umgebungen gefunden werden, jedoch wurde noch kein Exemplar in vulkanischen Umgebungen gesichtet.

Etymologie

Der Name Valstrax stammt von einer Kombination des englischen Wortes Valor und dem japanischen Wort für Falke, Farukon (japanisch フ ァ ル コ ン).

Beschreibung

Monster Hunter Generations Ultimate
MHGU-Valstrax Icon.png ?
Gefahren-Level: ?


Anmerkungen

Generelle Anmerkungen

  • Wenn Valstrax sich im Wut-Modus befinden beginnen sie, übermäßige Mengen an Abgase aus ihren Flügeln, Kopf und ihrer Brust zu entladen. Sie werden dann auch Angriffe verwenden, die Drachenschaden aggressiver zufügen.
  • Valstrax Angriffe mit den Flügeln variieren je nach deren Zustand. Wenn sie nach vorne gerichtet sind, können sie mit unglaublich schnellen Stoßentladungen, Zuschlagen (mit einer langen Reichweite, die sich im Wut-Modus weiter ausbreitet). Gelegentlich können sie dadurch auch einen einzigartigen Angriff ausführen, in dem sie in den Himmel rasen, dabei herumfliegen, und einen Winkel hinter einem Jäger suchen, um dann auf ihr Ziel hinabzustürzen. Wenn die Flügel nach hinten gerichtet sind, greift Valtrax den Jäger mit Vorstößen, aufgeladenen Explosionen und Raketen aus großer Entfernung an. Man sollte jedoch anmerken, dass Valtrax nach Belieben zwischen diesen zwei Flügelmodi wechseln kann und versuchen wird, sie für bestimmte Angriffe zu kombinieren.
    • Im Wut-Modus verursachen viele der Angriffe von den Flügeln Drachenschaden, da sie die übermäßige Menge an Abgasen aus ihren Flügeln entladen, was dazu führt, dass die Flügelschläge und -schlitze dadurch gefährlicher werden.
  • Wie beim Donnerschlag-Zinogre können eine Reihe von Valstrax-Angriffen regelmäßig Drachenschaden verursachen, besonders im Wut-Modus.
  • Valstrax Vorderklauen, Rücken, Brust, Kopf und Flügel können verletzt werden. Der Schweif kann abgeschnitten werden.
  • Die Valstrax Schwertmeister-Waffen haben eine ungewöhnlich hohe Schärfe, die nur aus weißen und roten Stufen bestehen.



Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.