FANDOM


Es gibt mehrere Seiten zum Thema „Dämonjho“. Übersicht ansehen.

Der Wilde Dämonjho ist eine Variante vom Dämonjho, die in Monster Hunter 3 Ultimate eingeführt wurde.


Aussehen Bearbeiten

Das Standard-Aussehen und die Fähigkeiten sind die gleichen wie die eines normalen Dämonjho im Wut-Modus. Wenn es wütend wird, bekommt es einen dunkelroten Schleier das das ganze Gesicht umhüllt, die Augen bekommen einen blutroten Farbton und die Haut kriegt eine leicht bräunliche Farbe.

Fähigkeiten Bearbeiten

Der Wilde Dämonjho ist schneller, stärker und kann mehr Schaden als ein gewöhnlicher Dämonjho standhalten. Er hat einen stärkeren Drachen-Atem, der im Wutmodus eine größere Reichweite als beim Dämonjho. Der Wilde Dämonjho kann den Drachen-Atem außerdem im Gegensatz zum Dämonjho auch im normalen Zustand verwenden.

Ist der Wilde Dämonjho erschöpft, verhält er sich wie im Wutmodus, sabbert jedoch und ein Biss verursacht nun den Verteidigungssenkungs-Status beim Jäger.

Ab Monster Hunter 4 hat der Wilde Dämonjho eine neue Pin-Attacke, bei der er versucht, den Jäger nach einem Biss zu verschlucken; der Jäger bleibt im Maul, während der Wilde Dämonjho andere Gegner angreift.

Lebensraum Bearbeiten

Der Wilde Dämonjho kann, wie Dämonjho, in jeder Region angetroffen werden. In Monster Hunter 3 Ultimate erscheint er nur in G-Rang-Quests und die Chance einem zu begegnen ist sehr gering. Qurupeco und Karmesin-Qurupeco können ihn jedoch rufen.

In-Game-Beschreibung Bearbeiten

Die gefürchteten, nomadischen Dämonjho haben kein bestimmtes Revier. Ihre Muskeln schwellen bei Bedrohung an, und alte Wunden zeigen sich. Die hohe Körperwärme fordert ständig Nahrung, so können sie ganze Tierarten ausrotten. (Monster Hunter 3 Ultimate)

Der gefürchtete Dämonjho ist ein Nomade ohne eigenes Revier. Wird er provoziert, schwellen seine Muskeln an und legen alte Wunden frei. Wegen seiner hohen Körpertemperatur muss er ständig fressen und rottet so alle Tiere in seinem Umfeld fast aus. (Monster Hunter 4 Ultimate)

Gefahrenlevel: ★★★★★★ (MH4U)

Icons Bearbeiten

In Monster Hunter 3 Ultimate wird für den Wilden Dämonjho dasselbe Icon wie für den Dämonjho verwendet, obwohl in einem Magazin bereits der Entwurf für ein eigenes Icon gezeigt worden war.

Ausrüstung Bearbeiten

In Monster Hunter 3 Ultimate besitzt der Wilde Dämonjho kein eigenes Rüstungsset. Sein einziges Material Schwarzes Blut wird jedoch für die Rüstung des gewöhnlichen Dämonjho benötigt. Seit Monster Hunter 4 Ultimate lässt sich aus dem Material des Wilden Dämonjho ein separates Rüstungsset fertigen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.